panelarrow

20. Mai 2019
by Denise Sommer
0 comments

Frau Walther für den diesjährigen Brandenburgischen Lehrerpreis nominiert

Nach einem Vorschlag aus den Reihen der Eltern haben alle Gremien und die Schulkonferenz unserer Grundschule  Frau Walther für den Brandenburgischen Lehrerpreis 2019 vorgeschlagen. Am Donnerstag , dem 23. Mai 2019 wird der Preis im Rahmen einer Festveranstaltung durch den Ministerpräsidenten und die Bildungsministerin in der Staatskanzlei in Potsdam verliehen. Wir sind sehr gespannt und drücken die Daumen. Der Radiosender „Antenne Brandenburg“ hat in seinem Programm am heutigen Nachmittag darüber berichtet. Der Beitrag kann auf der Homepage unter www.antennebrandenburg.de nachgehört werden.

20. April 2018
by Denise Sommer
0 comments

Quidditch in Glienick

Am Samstag, dem 21.4.18 findet von 10.00 bis 17.00 Uhr der 1. Biting Crups Frienship Cup hier bei uns auf dem Sportplatz statt. Die 1. deutsche Kindermanschaft aus Glienick lädt dazu Mannschaften aus Hamburg, Berlin, Leipzig und Halle ein. Es gibt spannende Spiel, Heißes vom Grill, Kaffee und Kuchen, Kinderschminken, einen Spielparcour sowie viele Informationen und Übungen zum Quidditch.  Erleben Sie eine außergewöhnlichen Sport bei schönstem Sommerwetter mit motivierten Kindern und Erwachsenen.

19. April 2018
by Denise Sommer
0 comments

Viel Freude und Motivation – Viertklässer schreiben eigene Bücher

In einem mehrwöchigen Unterrichtsprojekt der Fächer Deutsch und Kunst schrieben unsere Viertklässler ihre eigenen Bücher. Zum Auftakt stellte Frau Reiche, unsere Schulbibliotheksleiterin, das  ungewöhnlich illustrierte und lustige Buch „Kwatsch“ von Jon Scieszka und Lane Smith vor. Frau Himmel initiierte und begleitete den Schreibprozess im Deutschunterricht mit Ideensammlungen, Vorschrift , Korrektur und Abschreiben der Texte in schöner Schreibschrift. Im Kunstunterricht bei Frau Sommer lernten die Kinder den Aufbau und die Gestaltung von Büchern kennen. Mit Kreativität, Phantasie und Durchhhaltevermögen entstanden sehr individuelle, überaus kreative und künstlerisch gestaltete Bücher. Heute mit der Präsentation schlossen wir das Projekt ab. Alle Kinder lasen eifrig in den Büchern ihrer Mitschüler. Zur nächten Elternversammlung präsentieren die Kinder ihre Ergebnisse noch einmal und alle Bücher werden in den Bestand unserer Schulbibliothek aufgenommen. Wir freuen uns über dieses gelunge Projekt.