panelarrow

„Lesen macht Spaß“ – Unser Projekttag am 2.12.14

| 0 comments

Unser Schulsieger des Vorlesewettbewerbs

Unser Schulsieger des Vorlesewettbewerbs

 

Der Leseprojekttag „Lesen macht Spaß“ Anfang Dezember ist schon eine langjährige Tradition an unserer Grundschule. Für die Klassen 5 und 6 fand an diesem Tag der schulinterne Vorlesewettbewerb statt. Außerdem nahm das Theater „Eukitea“ mit dem Stück „Raus bist du“ altersgerecht und professionell das Thema „Mobbing in der Schule“ auf. Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4 bis 6 erlebten eine spannungsreiche und interessante Vorstellung. Animiert durch das „echte“ Theater gestalteten die Mädchen und Jungen der Klasse 4 anschließend ein eigenes Theaterstück als Schattentheater.

Schattentheater

Schattentheater

 

Für die Klassen 1 bis 3 gab es eine Buchlesung mit Ulf Borgmann. Herr Borgmann stellte das Kinderbuch „Olga mit dem Gummipropeller“ von Franz Zauleck vor. Auch hier ging es um den Toleranzgedanken und dem Umgang miteinander. Zum Gelingen dieses Höhepunktes trugen nicht nur die genannten Akteure bei. Frau Reiche als Leiterin der Bibliothek hatte in Zusammenarbeit mit unserem Förderverein B.i.G. Fördergelder organisiert. Unser Schulträger unterstützte ebenfalls mit Finanzen, so dass für die Eltern keine Kosten entstanden. Alle Klassenleiterinnen nutzen den Tag, um Leseerlebnisse zu schaffen, die sich positiv auf Leseinteressen und -gewohnheiten auswirken. Die Entwicklung einer guten Lesekompetenz und vor allem die Freude am Lesen sind uns weiterhin sehr wichtig.

Ulf Borgmann

Ulf Borgmann

Schreibe einen Kommentar