panelarrow

Projekttag „Sternencenter“ mit Arne

| 0 comments

Mit Spannung erwartet kam die 6. Klasse in den Genuss als „Versuchskaninchen“ zu fungieren. Die Sozialarbeiter aus Zossen und Umgebung hatten als Team ein Projekt für Grundschüler entwickelt, das nun in Glienick erprobt wurde.  An diesem Tag wurde die Klasse 6 auf ihre Teamfähigkeit bei unterschiedlichen Aufgaben getestet. So gab es die Möglichkeit, „blind“ geführt zu werden, seinen Tag genau zu beschauen und sein Wissen auf verschiedenste Art unter Beweis zu stellen.

An den Stationen ging es um den Erwerb von Eigenschaften wie Hilfsbereitschaft, Fairness und Miteinanderarbeiten. Dabei wurden viele goldene Zacken gesammelt. Am Ende entstand ein Stern mit unterschiedlichsten Talenten. Bei der Abschlussaufgabe war die gesamte Klasse gefragt, um das schwierige Unterfangen von kippelnden Stühlen abzufangen!

Am Ende waren sich alle Beteiligten einig, dass die Klasse einen Superzusammenhalt gezeigt hat und gut miteinander funktioniert. Der Wunsch nach mehr solcher Aktionen wurde schnell geäußert.

Das Team der Sozialarbeiter sagt Dankeschön für einen tollen Tag mit euch.

Arne Pfaender (Sozialarbeiter an den Grundschulen der Stadt Zossen)

Schreibe einen Kommentar